Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Fortbildung

Interactive Thinking at the Edge

Praxis des erlebensbezogenen Denkens in Teams und Gruppen

In diesem Workshop werden die Teilnemer_innen Wege kennenlernen wie sie in einem Team oder einer Gruppe gemeinsam so nachdenken können, dass jede Person mit ihren eigenen Erfahrungen, ihrem noch unausgesprochenen, impliziten Wissen und den damit verbundenen spürbaren Ahnungen beteiligt ist.

Themen der Fortbildung

- Erlebensbezogen Denken in Teams und Gruppen
- Gestaltung eines geschützten Denkraumes
- Gemeinsam Denken durch Zuhören
- Die Denkbewegungen Thinking at the Edge
- Anwendung in beruflichen Kontexten
- Situationen gemeinsamen Denkens im eigenen beruflichen Alltag verändern
- ECC-Erlebensbezogenes Concept Coaching

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem angefügten Flyer
 

Termin: Donnerstag, 28. November 2019 - 11:00 bis Samstag, 30. November 2019 - 16:15
Teilnahmegebühr: 550,00 €
Teilnahmegebühr für GwG-Mitglieder: 525,00 €
Ermäßigter Preis (für GwG-Weiterbildungsteilnehmende) : 500,00 €
Ort: 60528 Frankfurt, hoffmanns höfe
Referenten/-innen: Heinke Deloch
Umfang:

Wenden Sie sich bei Rückfragen zu dieser Veranstaltung an:
Edith Brandt, brandt@gwg-ev.org, Tel.: 0221 925908-50

Anmeldung Fortbildung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Fortbildung „Interactive Thinking at the Edge“ am Donnerstag, 28. November 2019 - 11:00 in 60528 Frankfurt an.


Die Anmeldung wird mit Eingang der Teilnahmegebühr gültig.