Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Zeitschriften

Die Zeitschrift "Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung" informiert über die Weiterentwicklung des Personzentrierten Ansatzes in Psychotherapie und Beratung in den unterschiedlichen Anwendungsfeldern und greift aktuelle Strömungen und Problemfelder auf. Sie veröffentlicht Fallstudien, Forschungsberichte, theoretische Diskussionen, Praxisberichte und Rezensionen. Zielgruppe sind alle Berufsgruppen, die psychotherapeutisch, pädagogisch oder beratend auf der Grundlage des Personzentrierten Ansatzes tätig sind, zum Beispiel Psychologen, Pädagogen, Berater, Seelsorger und Ärzte aus allen Bereichen der psychotherapeutischen sowie der psychosozialen Versorgung.

Verlag:
GwG-Verlag
Preis: 12,50€

Mit Beiträgen von Peter Behrendt, Gunda Maria Rosenauer, Ulrike Jaeger, Daniela Tausch, Wolfgang W. Keil, u. a.

Verlag:
GwG-Verlag
Preis: 12,50€

Schwerpunktthema: Personzentriertes Coaching

Mit Beiträgen von Oliver Wüntsch, Britta Naumann, Margret Fischer, Michael Behr, u.a.

Verlag:
GwG-Verlag
Preis: 12,50€

Mit Beiträgen von Ulrike Backhaus, Daniela Tausch, Dagmar Nuding, Else Döring, Jens Flassbeck u.a.

Verlag:
GwG-Verlag
Preis: 12,50€

Mit Beiträgen von Michael Gutberlet, Mark Helle, Andreas Wittrahm, Christine Lehmann u.a.

Verlag:
GwG-Verlag
Preis: 12,50€

Mit Beiträgen von Jürgen Kriz, Frank Hagenow, Sven Tönnis, Anja Fritsche, Jens Flassbeck, Germain Lietaer u.a.

Verlag:
GwG-Verlag
Preis: 12,50€

Mit Beiträgen von Christian Wolzfeld, Michael Gutberlet, Wolfgang Engelhorn, Gábor Pintér, u.a.

Verlag:
GwG-Verlag
Preis: 12,50€

Mit Beiträgen von Oliver Wüntsch, Thomas Kempf, Christiane Hellwig, Cornelia Seewald u.a.

GwG-Verlag
Preis: 12,50€

Mit Beiträgen von Elena Winter, Dagmar Hölldampf, Christa Kosmala, Joseph Giger-Bütler u.a.

GwG-Verlag
Preis: 12,50€

Mit Beiträgen von Ursula Straumann, Andreas Gross, Wolfgang W. Keil, Gerhard Stumm, Andrea Uphoff u.a.

GwG-Verlag
Preis: 12,50€

Mit Beiträgen von Evelyn Proß, Thomas Kuhlmann, Anja Julia Wittmann, u.a.