Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

GwG-Verlag

Vortrag Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs (DVD)
15. Fortbildungstage 2015 in Freiburg
Köln 2015, GwG-Verlag
Preis: 19,95€

„Körper haben“ oder „Leib sein“

 

Der Vortrag geht aus von Helmuth Plessners Unterscheidung zwischen „Körper-Haben“ und „Leib-Sein“: Während der eigene Leib das stillschweigende Medium unserer Beziehungen zur Welt darstellt, tritt der Körper als dingliches Objekt, das man „hat“, in den Vordergrund der Aufmerksamkeit. Im Alltag oszilliert das Erleben beständig zwischen dem vordergründigen und dem latenten Modus der Leiblichkeit. In Krankheiten, insbesondere in psychischen Störungen treten die widerständigen, autonomen und verletzlichen Aspekte des Körpers in den Vordergrund, wie am Beispiel der Hypochondrie und der Anorexie gezeigt wird. Abschließend werden Formen moderner Körperinszenierung vor dem Hintergrund der Polarität von Leib und Körper thematisiert.

 

Spieldauer ca. 43:00 Min.