Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Presse und Aktuelles

Köln, 23. Februar 2018

Gutachten zur Humanistischen Psychotherapie tendenziös und voller Mängel

Wie der „Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie“ gegen zentrale Standards der Wissenschaft verstößt.
Jürgen Kriz
Vorabdruck aus der GwG-Zeitschrift 1/2018

 

Nach 6-jährigen Beratungen hat der „Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie (WBP)“ am 19.1.2018 ein Gutachten veröffentlicht, wonach er „Humanistische Psychotherapie“ nicht als „wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapieverfahren“ ansieht. Er meint, sie könne daher nicht „als Verfahren für die vertiefte Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten empfohlen werden.“


Den vollständigen Artikel finden Sie als pdf-download