Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Fortbildung

Stressorbasierte Psychotherapie

Stressorbasierte Psychotherapie ist ein integrativer methodenübergreifender ätiologisch orientierter und transdiagnostischer Behandlungsansatz. Aufbauend auf den Ergebnissen der Psychotraumatologie, insbesondere der Adverse Childhood Experience-Studie (Felitti et al., 1998), werden unverarbeitete belastende Lebenserfahrungen in Form chronischer Stress- und Affektdysregulation als Ausgangspunkt für eine Vielzahl psychischer und psychosomatischer Symptombildungen angesehen. Die Behandlung fokussiert auf die verzerrt symbolisierten Erfahrungen/Erinnerungen (Rogers, 1959) und orientiert sich nicht primär an der Symptomatik.

In der Fortbildung werden neben einer theoretischen Einführung Therapievideos gezeigt und es wird Raum für Supervision gegeben.

Termin: Sonntag, 8. Juli 2018 - 9:00 bis Sonntag, 8. Juli 2018 - 16:00
Teilnahmegebühr: 140,00 Euro
Ort: 93047 Regensburg, Psychotherapeutische Ambulanz der AVM gGmbH
Referenten/-innen: Dipl.-Psych. Thomas Hensel
Umfang:

Anmeldung Fortbildung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Fortbildung „Stressorbasierte Psychotherapie“ am Sonntag, 8. Juli 2018 - 9:00 in 93047 Regensburg an.


Die Anmeldung wird mit Eingang der Teilnahmegebühr gültig.