Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Fortbildung

Multiplikator in Personzentrierter Gesprächsführung

Gespräche nach dem Personzentrierten Ansatz sind in zahlreichen Ausbildungs- und Qualifizierungskonzepten Gegenstand von Lehrinhalten. Insbesondere in Bereichen des Gesundheitswesens und der Schule oder bei der Schulung zur Durchführung von Mitarbeitergesprächen sowie im Rahmen der Befähigung von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern z. B. im Ambulanten Hospizbereich, der Trauerbegleitung und der Notfallseelsorge werden vielerorts Grundlagen in Personzentrierter Gesprächsführung vermittelt.
In diesem Kurs werden die Teilnehmer, die im Rahmen ihrer Tätigkeit solche Grundkenntnisse weitergeben, in die Grundlagen Personzentrierter Gesprächsführung eingeführt und erhalten didaktische und methodische
Grundkompetenzen zur Vermittlung personzentrierter Gespräche. Sie erhalten Hinweise zum Aufbau und zur Durchführung entsprechender Schulungsmaßnahmen und reflektieren ihre Ziele und Wirkung auf der Metaebene.

Der Kurs „Multiplikator in Personzentrierter Gesprächsführung“ wird zweiteilig durchgeführt. Teil 1 (20 UStd.) beinhaltet eine Einführung in die Grundlagen Personzentrierter Gesprächsführung in Theorie und Praxis (mit
Selbsterfahrung), in Teil 2 (20 UStd.) werden Methodik und Didaktik zur Durchführung von Gesprächs-führungstrainings thematisiert.

Für Teilnehmer, die bereits eine Weiterbildung in Personzentrierter Gesprächsführung absolviert haben oder das Modul 1 der GwG-Weiterbildung zum/zur Personzentrierten Berater/in besucht haben, ist zum Erhalt der
qualifizierten Teilnahmebescheinigung „Multiplikator in Personzentrierter Gesprächsführung (GwG)“ lediglich die Teilnahme an Teil 2 des Kurses erforderlich.

Komplettkurs:

Teil 1 (20 UStd):
Freitag, 23. 06. 2017, 10.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag, 24. 06. 2017, 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Teil 2 (20 UStd):
Freitag, 29. 09. 2017, 10.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag, 30. 09. 2017, 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Für Absolvent/innen einer Weiterbildung in Personzentrierter Gesprächsführung und Personen, die Modul 1 der GwG-Weiterbildung zum/zur Personzentrierten Berater/in absolviert haben.
Teil 2 (20 UStd):
Freitag, 06. 10. 2017, 10.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag, 07. 10. 2017, 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Ort: Mainz

Termin: Freitag, 23. Juni 2017 - 10:30 bis Samstag, 24. Juni 2017 - 19:00
Teilnahmegebühr: 550,00 € (inkl. Materialien und Tagungsgetränke)
Ermäßigter Preis : 275,00 € nur Teil 2
Ort: 45239 Essen, Kardinal-Hengsbach-Haus
Referenten/-innen: Ulrike Bachkaus, Norbert Muksch, Robert Rass
Umfang: 40 Unterrichtseinheiten zu je 45 Min

Wenden Sie sich bei Rückfragen zu dieser Veranstaltung an:
Edith Brandt, brandt@gwg-ev.org, Tel.: 0221 925908-50

Anmeldung Fortbildung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Fortbildung „Multiplikator in Personzentrierter Gesprächsführung“ am Freitag, 23. Juni 2017 - 10:30 in 45239 Essen an.


Die Anmeldung wird mit Eingang der Teilnahmegebühr gültig.