Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

Fortbildung

Koordination Ambulanter Hospizdienste nach § 39a

Personen begleiten • Beziehungen gestalten • Organisationen führen
– Personzentriert (– systemisches) Management Ambulanter Hospizdienste –

Der Kurs richtet sich an alle Personen, die als Koordinationsfachkraft tätig sind oder diese Tätigkeit anstreben.
Der Kurs entspricht den Anforderungen des § 39a SGB V.

Kursinhalte u.a.:
1. Die Entwicklung der „Organisation“ Ambulantes Hospiz
2. Die gesetzlichen Grundlagen
3. Die Koordinations-Aufgaben in der „Organisation“ Ambulantes Hospiz
4. Die Psychologie der „Organisation“ Ambulantes Hospiz
5. Gewinnung, Koordination und Führung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen
6. Qualitätsmanagement in der hospizlichen Begleitung
7. Vernetzung des Ambulanten Hospizdienstes und Kooperationen
8. Koordination und Psychohygiene.

In diesem Kurs werden die grundlegenden Kenntnisse für die Organisation und Koordination eines ambulanten Hospizdienstes auf dem Hintergrund des Personzentrierten Ansatzes vermittelt. Die zentralen Aufgaben, rechtliche Grundlagen und Strategien für eine personorientierte und zielgerichtete Koordinationstätigkeit werden vorgestellt und praxisnah bearbeitet.

Teil 1 (20 UStd):
Freitag, 17. März 2017, 10.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag, 18. März 2017, 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Teil 2 (20 UStd):
Freitag, 07. April 2017, 10.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag, 08. April 2017, 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Termin: Freitag, 17. März 2017 - 10:30 bis Samstag, 18. März 2017 - 19:00
Teilnahmegebühr: 550,00 € (inkl. Materialien und Tagungsgetränke)
Ort: 45239 Essen, Kardinal-Hengsbach-Haus
Referenten/-innen: Ulrike Bachkaus, Norbert Muksch, Robert Rass
Umfang: 40 Unterrichtseinheiten zu je 45 Min

Wenden Sie sich bei Rückfragen zu dieser Veranstaltung an:
Edith Brandt, brandt@gwg-ev.org, Tel.: 0221 925908-50

Anmeldung Fortbildung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Fortbildung „Koordination Ambulanter Hospizdienste nach § 39a“ am Freitag, 17. März 2017 - 10:30 in 45239 Essen an.


Die Anmeldung wird mit Eingang der Teilnahmegebühr gültig.